ZINKSPRAY

Bei feuerverzinkten Stahlprodukten kann es bei der Weiterverarbeitung und dem Transport vorkommen, dass der Antikorrosionsschutz beschädigt wird. Diese Mikroschäden verursachen Rostflecken und Bereiche, die später nicht mehr lackiert werden können. Zudem ist der durch die Feuerverzinkung gegebene Korrosionsschutz nicht mehr gewährleistet und die Ästhetik des Produktes selbst leidet. Zur Lösung dieser Probleme empfehlen wir von Soprin die Verwendung von ZINKSPRAY, das eigens hierzu entwickelt wurde.

VORTEILE BEIM GEBRAUCH VON ZINKSPRAY

  • Optimaler Antikorrosionsschutz;
  • Ein vollkommen deckender Farbton, so dass kein Unterschied zu den angrenzenden feuerverzinkten Bereichen feststellbar ist;
  • Regelbarer Sprühkopf, um das Produkt optimal auf der Oberfläche zu verteilen;
  • Optimaler Halt, damit auch eine Nachlackierung möglich ist;
  • Enthält kein Toluol.
Copyright 2014 Soprin s.r.l.